BIM Center Aachen

Enabling Execution

BIM in die Ausführung bringen

Das BIM Center Aachen (BCA) im Cluster Bauen adressiert die Digitalisierung im Bauwesen aus einer ganzheitlichen Perspektive. Neben der zentralen Methode Building Information Modeling (BIM) stehen daher der Einsatz progressiver Technologien und Methoden, wie die raumbezogene Informationsverarbeitung (GIS), Internet of Things (IoT), Künstliche Intelligenz (KI), Reality Capturing und Cross Reality (XR), ebenso im Fokus.

Das Center betrachtet die Digitalisierungsaspekte dabei bewusst aus der Sicht von Herstellern und an den Gewerken beteiligte Unternehmen mit dem Ziel, BIM in die Ausführung zu bringen. Dabei stehen die Prozesse und Schnittstellen nach Abschluss der digitalen Planung im Vordergrund: Vorfertigung, Herstellung, Logistik, Montage, Bauausführung und -kontrolle, Dokumentation, Abnahme und Inbetriebnahme, Betrieb und Unterhaltung sowie Rück- und Umbau.

Neben Forschung, Entwicklung und Beratung unterstützt das Center auf dem RWTH Aachen Campus auch die Qualifizierung sowie Zertifizierung im Bereich BIM und agiert hierbei als branchenübergreifender Verbund aus Wissenschaft und Wirtschaft.

mehr

Aktuelles

Bild_1-200x200 Home
05.07.2021 | Whitebook: Modular. Digital. Integriert. Vorgefertigt.

Whitebook: Modular. Digital. Integriert. Vorgefertigt. Welchen Beitrag können TGA-Verbundsysteme zum Modularen Bauen leisten? Im neuen Whitepaper des BIM Center Aachens werden neben Markt- und…

Logo-Hermos-200x200 Home
01.05.2021 | Immatrikulation der Hermos AG im BIM Center Aachen

Das BIM Center Aachen darf Hermos AG als neues Mitglied auf dem RWTH Aachen Campus begrüßen. Vielen Dank für das Eintreten in die Community…

Präsentation1-200x200 Home
01.04.2021 | Eiffage Infra-Bau neues Mitglied im BIM Center Aachen

Das BCA begrüßt Eiffage Infra-Bau als neues Mitglied im Center und auf dem RWTH Aachen Campus. Die Eiffage Infra-Bau SE bringt mit ihren Tochterunternehmen…

Bild3-200x200 Home
03.12.2020 | Abschlusskonferenz zum Konsortialprojekt

Am 03.12. fand die Abschlusskonferenz unseres ersten Konsortialprojekts zur „Identifizierung von Anwendungsfällen für die herstellerspezifische Planung“ statt. In der komplett online-durchgeführten Veranstaltung wurden die…

Unsere Mitglieder